Landesdelegiertenkonferenz der Jusos Brandenburg

Veröffentlicht am 18.03.2009 in Jugend

Juso-Landesvorsitzender Sören Kosanke

Vom 14. bis 15.März fand in Neuruppin die Delegiertenkonferenz der Jusos Brandenburg statt.
90 Jusos aus dem gesamten Land beschlossen Anträge und wählten einen neuen Landesvorstand. Sören Kosanke wurde erneut zum Landesvorsitzenden gewählt.

Die Jusos forderten unter anderem ein klares Verbot für das Aufbewaren von Schusswaffen in privaten Haushalten.

Siehe:jusos-brandenburg.de

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Matthias Platzeck