Kandidatenvorstellung: Wolfgang Krakow

Veröffentlicht am 19.05.2019 in Wahlen

Liebe Angermünderinnen und Angermünder,


Kommunalwahl 26.05.2019


 Ich bin vital in den Sechzigern, hier geboren und kam nach dem Studium  wieder in meine Heimatstadt zurück. Als meine Frau und ich 1981 als Lehrer anfingen hätte ich nie geglaubt, diese Stadt mit zu gestalten…                         

Aber ich durfte seit 1990 hauptamtlich im Rathaus und dann nach 2000 als Bürgermeister wirken. 
 Nun möchte ich als Stadtverordneter, wenn Sie liebe Wählerinnen und Wähler, mir Ihre Stimme geben, weiter einen Beitrag an der Attraktivität dieser schönen historisch geprägten  Kleinstadt mit seinen Dörfern leisten.           

Dazu gehören hier wohnen und leben, jung sowie alt…auch wenn die Arbeit manchmal weiter weg ist. Angermünde und sein Umfeld verkörpern für mich den Begriff Heimat .…Man kommt (immer wieder) gern nach Angermünde.


Wolfgang Krakow

 
 

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

13.12.2019, 18:00 Uhr Weihnachtsfeier

Ein neuer Sozialstaat für eine neue Zeit: