100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

Veröffentlicht am 19.01.2019 in Wahlen

Am 19.Januar 1919 konnten Frauen an der ersten allgemeinen, freien Wahl mit aktivem und passivem Wahlrecht wählen. Genau einen Monat später hielt Frau Marie Jucharz als erste Frau ihre Rede im Deutschen Parlament. Dieses war ein Meilenstein in der demokratischen Entwicklung im Deutschen Reich und der Emanzipation der Frauen in Deutschland. Wir begrüßen und unterstützen es, wenn Frauen ihr Wahlrecht ausüben.

Wir erinnern daran - SPD Ortsverein Angermünde

 
 

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

23.10.2019, 15:00 Uhr SPD Seniorenakademie
Thema: Auch im Haushalt kann jeder etwas zum Klimaschutz tun - aber was?, W. Breßler

24.10.2019, 18:00 Uhr Ortsvereinssitzung

20.11.2019, 15:00 Uhr SPD Seniorenakademie
Thema: Von der Landlust zum Gesellschaftsvertrag - Verbraucherinnen und Landwirtinnen als Partner für eine lebensw …

Ein neuer Sozialstaat für eine neue Zeit: